JAGDGESELLSCHAFT WIESENTAL E.V.
JAGDGESELLSCHAFT WIESENTAL E.V.

Mitglied werden?!

Sie Interessieren sich für unseren Sport und eine Mitgliedschaft?

Wir schlagen vor; kommen Sie an den Trainingszeiten zu uns, schauen Sie sich an, wie alles funktioniert, schießen Sie als Gastschütze, lernen Sie die Mitglieder kennen.

 

Ungezwungen, unverbindlich.

 

Auch wir lernen Sie dann kennen und können uns über die Mitgliedschaft bei der Jagdgesellschaft Wiesental e.V. unterhalten. Da wir den Schießsport ernsthaft betreiben und wir mit Schußwaffen zu tun haben, werden Anträge zur Mitgliedschaft ausnahmslos durch den Vorstand geprüft und gemäß unserer Satzung angenommen oder auch abgelehnt. Ein Führungszeugnis ist dem Antrag beizulegen. Alles Weitere besprechen wir gerne in gemütlicher Runde.

 

Wie geht es dann weiter, ich bin jetzt Mitglied..... habe aber noch keine WBK (Waffenbesitzkarte), um eine eigene Flinte zu kaufen. Hier halten wir uns natürlich strikt an die Vorgaben, die der Gesetzgeber erlassen hat. Das Waffengesetz ist hier maßgeblich.

 

Grundsätzlich wird eine Mitgliedschaft von mindestens einem Jahr vorausgesetzt, dazu die regelmäßige Teilnahme am Training (min. 12x in Folge oder min. 18x per Jahr) – dokumentiert durch das persönliche Schießbuch. Auch die Teilnahme an Vereins- oder Kreiswettkämpfen wird erwartet, um damit ein Bedürfnis gegenüber der Waffenbehörde begründen zu können, denn ein Bedürfnis wird benötigt, um eine WBK (Waffenbesitzkarte) zu beantragen, mit der man dann eine Flinte zum Ausüben seines Sports kaufen darf.

 

Zusätzlich müssen Sie zuvor eine Waffensachkundeprüfung bei einem zugelassen Prüfer bzw. bei zugelassenen Schulungsanbietern erfolgreich absolvieren, ihr Führungszeugnis muss „sauber“ sein, die Lagerung der Waffen muss den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Hierbei können wir ihnen natürlich TIPPS geben.

 

Sie haben einen Jagdschein, perfekt, denn dieser ist das Bedürfnis, eine Flinte zu erwerben, als Jagdscheininhaber kennen Sie ja sie gesetzlichen Regelungen hierzu.

 

Alles ist zu lesen in den einschlägigen Gesetzen wie im Waffengesetz. LINK

 

Eine Leihflinte (wir haben verschiedenen Ausführungen) steht gegen Gebühr zur Nutzung während der ausgewiesenen Zeiten für Gäste zur Verfügung, bitte vorher anmelden.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns an, senden Sie eine E-Mail oder kommen Sie vorbei (am besten vorher anmelden).

 

LINK ZUM GÄSTESCHIEßEN

 

 

2021 Beitrittserklärung und Sepa Mandat inkl. EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
JGW Beitrittserklärung-Seite 1-2 (21-1).[...]
PDF-Dokument [159.5 KB]

NEUES, INFOS & TERMINE
NEWS und Presse

----------------------------------

 

!!! Arbeitseinsatz 03.12. und 10.12.2022 !!!

hier klicken

Kreisschützenabend 21.01.2023

---------------------------------

 

Erfahrungsbericht Müller- Schiesszentrum Ulm

hier klicken

 

----------------------------------

 

Jahreskalender 2023 als Vorschau

 

Terminübersicht 2023 Wurfscheibe
2023.Wurfscheibenkalender.pdf
PDF-Dokument [37.6 KB]

Gästeschiessen
Das Gästeschiessen findet zu folgenden Zeiten statt: 

Jeden ersten Mittwoch und jeden ersten Samstag (ab 17:00 Uhr) eines Monats, wir bitten um Anmeldung.

Kontakt, Vereinsheim; nur während der Schießzeiten!
Tel.: +49 7254 2121

 

Informationen erhalten
Sie jederzeit über den
Vorstand per E-Mail:

info@jagdgesellschaft-wiesental.de

LINK zur WEBSITE: KLICK

Druckversion | Sitemap
© 2016-22 - JAGDGESELLSCHAFT WIESENTAL E.V.