JAGDGESELLSCHAFT WIESENTAL E.V.
JAGDGESELLSCHAFT WIESENTAL E.V.

Die Jugendarbeit bei der Jagdgesellschaft Wiesental e.V.

Auch bei der Jugendarbeit halten wir uns exakt an die gesetzlichen Vorgaben, bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie hier Interesse haben.

 

Wir haben Kadertrainer im Verein und über die Schützenverbände einige Möglichkeiten, wie wir junge Schützen unterstützen können.

 

 

 

Infos zum Mindestalter, geregelt im §27 des WaffG.:
http://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__27.html

 

Auszug!
2. Jugendlichen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und noch nicht 18 Jahre alt sind, auch das Schießen mit sonstigen Schusswaffen bis zu einem Kaliber von 5,6 mm lfB (.22 l.r.) für Munition mit Randfeuerzündung, wenn die Mündungsenergie höchstens 200 Joule (J) beträgt und Einzellader-Langwaffen mit glatten Läufen mit Kaliber 12 oder kleiner gestattet werden, wenn der Sorgeberechtigte schriftlich sein Einverständnis erklärt hat oder beim Schießen anwesend ist.
Die verantwortlichen Aufsichtspersonen haben die schriftlichen Einverständniserklärungen der Sorgeberechtigten vor der Aufnahme des Schießens entgegenzunehmen und während des Schießens aufzubewahren. Sie sind der zuständigen Behörde oder deren Beauftragten auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen. Die verantwortliche Aufsichtsperson hat die Geeignetheit zur Kinder- und Jugendarbeit glaubhaft zu machen. Der in Satz 1 genannten besonderen Obhut bedarf es nicht beim Schießen durch Jugendliche mit Waffen nach Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 und 1.2 und nicht beim Schießen mit sonstigen Schusswaffen durch Jugendliche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

 

 

NEUES, INFOS & TERMINE
NEWS und Presse

----------------------------------

 

!!! Arbeitseinsatz 03.12. und 10.12.2022 !!!

hier klicken

Kreisschützenabend 21.01.2023

---------------------------------

 

Erfahrungsbericht Müller- Schiesszentrum Ulm

hier klicken

 

----------------------------------

 

Jahreskalender 2023 als Vorschau

 

Terminübersicht 2023 Wurfscheibe
2023.Wurfscheibenkalender.pdf
PDF-Dokument [37.6 KB]

Gästeschiessen
Das Gästeschiessen findet zu folgenden Zeiten statt: 

Jeden ersten Mittwoch und jeden ersten Samstag (ab 17:00 Uhr) eines Monats, wir bitten um Anmeldung.

Kontakt, Vereinsheim; nur während der Schießzeiten!
Tel.: +49 7254 2121

 

Informationen erhalten
Sie jederzeit über den
Vorstand per E-Mail:

info@jagdgesellschaft-wiesental.de

LINK zur WEBSITE: KLICK

Druckversion | Sitemap
© 2016-22 - JAGDGESELLSCHAFT WIESENTAL E.V.